Herzlich Willkommen auf der Seite des Schwulenreferats im AStA der Uni-Mainz!

Du hast gemerkt, Du bist vielleicht schwul, bisexuell oder einfach noch nicht ganz sicher, hattest aber bisher noch nicht das Selbstvertrauen, Deine Gefühle und Vorstellungen zu leben?

Im AStA-Schwulenreferat triffst Du Studenten, die dieselben Erfahrungen gemacht haben wie Du. Hier hast Du die Möglichkeit, einfach Leute kennenzulernen, Spaß zu haben, gemeinsam etwas zu unternehmen und etwas auf die Beine zu stellen.

Eines der Hauptanliegen des Schwulenreferats ist es, Queersein an der Uni durch Kulturveranstaltungen, wissenschaftliche Vorträge und Feten präsenter zu machen, unsren heterosexuellen Kommiliton*innen Einsicht in queere Lebensweisen zu ermöglichen, aber auch auf Diskriminierung hinzuweisen.

Auf dieser Homepage kannst Du Dich jetzt über das Angebot des Schwulenreferats, die Referenten und über queeres Leben in Mainz informieren. Hier findest du uns im Web 2.0: Facebook oder Romeo-Club.

 

Unser Newsletter Johannes

Der "Johannes" - unser anonymer Newsletter für euch! Du möchtest gerne über unser Programm und darüber, was wir alles machen regelmäßig informiert werden? Kein Problem! Sende uns einfach eine E-Mail an schwule@asta.uni-mainz.de von der Adresse aus, mit der du unseren Newsletter abonnieren möchtest! Selbstverständlich ist der "Johannes", so heißt unser Newsletter für euch, ganz anonym!


+++ACHTUNG: Stichwahl zur Wahl der neuen Schwulenreferenten am 23. von 12 bis 15 und am 24. von 10 bis 13 Uhr in den Räumlichkeiten des AStA (Staudingerweg 21)+++

 
 
 
 Referentenfoto: Thomas Zak | Bilder im Logo: s. Impressum